. .

Kurse

Sabine Martin

Pavanjot Kaur

Kundalini Yoga

Yoga für alle




Wann:

Freitag, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Wo:

Yogazentrum Beckum Hammer Str. 63

Mehr Infos:

Kundalini Yoga ist das Yoga der Bewusstheit und richtet sich an Menschen, die mitten im Leben stehen. Es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und selbstbestimmt zu meistern. Über Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung geschieht umfassende Selbstschulung.

Kundalini Yoga

Yoga für alle




Wann:

Dienstag, 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wo:

Dance Department Im Vogeldreisch 2

Mehr Infos:

Kundalini Yoga ist das Yoga der Bewusstheit und richtet sich an Menschen, die mitten im Leben stehen. Es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und selbstbestimmt zu meistern. Über Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung geschieht umfassende Selbstschulung.

Yoga für Schwangere


http://pavanjotyoga.de/?p=1156

Wann:

Montag, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Wo:

Hebammenpraxis Mama Mia Oelder Straße 26 http://www.mama-mia-online.de

Mehr Infos:

Themenbezogene Übungsreihen, geführte Entspannungen und Meditationen helfen in der Schwangerschaft Körper und Geist zu kräftigen, die Bewusstheit als Frau zu stärken und geben den Raum, sich auf die Geburt vorzubereiten und gleichzeitig kreative Beziehungen zu entwickeln.

Yoga für Schwangere


http://pavanjotyoga.de/?p=1134

Wann:

Freitag, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr

Wo:

Dance Department Im Vogeldreisch 2

Mehr Infos:

Themenbezogene Übungsreihen, geführte Entspannungen und Meditationen helfen in der Schwangerschaft Körper und Geist zu kräftigen, die Bewusstheit als Frau zu stärken und geben den Raum, sich auf die Geburt vorzubereiten und gleichzeitig kreative Beziehungen zu entwickeln.

Kundalini Yoga

Yoga für alle




Wann:

Donnerstag, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr

Wo:

Dance Department Im Vogeldreisch 2

Mehr Infos:

Kundalini Yoga ist das Yoga der Bewusstheit und richtet sich an Menschen, die mitten im Leben stehen. Es hilft, die täglichen Anforderungen tatkräftig, gelassen und selbstbestimmt zu meistern. Über Haltung und Bewegung, Konzentration und bewusste Atemführung geschieht umfassende Selbstschulung.