. .

Europäisches Yoga Festival in Frankreich

 

Vom 29. Juli - 06. August 2017 mit vielen Menschen aus verschiedenen Ländern der Erde. Das Thema des Festival wird sein

 

"Sei in Schwingung mit dem Kosmos -

dann wird er deinen Weg freigeben". 

 

Das Festival findet auf dem bekannten Gelände in Fondjouan statt, Mur de Sologne, Frankreich. Mehr zum Gelände "Chateau Anand".

 

Auf dem Festival treffen sich ca. 2.500 Menschen aus mindestens 20 verschiedenen Ländern. Allen gemeinsam ist das Interesse an Kundalini Yoga und dem dreitägigen Weiße Tantra Workshop sowie eine Vielzahl weiterer Aktivitäten, die nach den Lehren von Yogi Bhajan angeboten werden. Neulingen bietet diese Festivalzeit eine vielseitige Yogaerfahrung. Vor Ort können Einführungskurse belegt werden. Während des Festivals gibt es eine uralte Reinigungsdiät, die die Wirkung des Yogas unterstützt.

 

Der Tag beginnt morgens mit Yoga und Meditation. Nach dem Frühstück finden die Sprachgruppen (Missels genannt) statt. Hier wird u.a. die selbstlose Mitarbeit besprochen und das gemeinsame Kennenlernen unterstützt. Danach gibt es einzelne Workshops und am Nachmittag der große All-Camp-Workshop. Nach dem Abendessen findet Abendyoga statt und es beginnt die Basarzeit, um zu bummeln und sich auszutauschen. Später am Abend gibt es ein spezielles Programm bestehend aus Konzerten und Vorträgen. 

 

Auf dem gesamten Camp finden Übersetzungen in allen Sprachen statt. Die Kinder sind tagsüber im Kindercamp untergebracht, auch während der Tantrazeiten. Auf dem Festival wird vorrangig gezeltet, es gibt aber auch eine begrenzte Anzahl an Zimmern und Betten in den Schlafräumen. Leihzelte stehen ebenfalls zur Verfügung. 

 

Das Yoga Festival bietet, neben viel Spaß und dem Kontakt mit vielen Menschen, durchaus seine Herausforderungen. Gleichzeitig kann eine optimale reinigende und transformierende Wirkung erzielt werden, wenn die Diät eingehalten wird und die ganzen acht Tage die Energie auf dem Camp  genutzt wird.

 

Flyer 2016 (zur Info)

Presseartikel von 2007

Webseite

Infos: Beitrag für die Steuer, siehe FAQ, Pkt. 16

 

zurück