. .
Home > Verein > 3HO Projekte > Miri Piri Academy, Indien

Miri Piri Academy – SchülerInnenfonds

Die Miri Piri Academy (MPA) in Amritsar, Nordindien wurde 1994 durch Yogi Bhajan als internationales Internat gegründet, an dem zur Zeit etwa 120 Kinder außer in den regulären (amerikanisch/indischen) Schulfächern in Kundalini Yoga und Sikh Dharma unterrichtet werden. Zurzeit sind 16 deutsche Kinder an der Schule, jedes Jahr werden es mehr.

 

Interessierte Eltern und Kinder, die sich den Schulbesuch nicht leisten können, werden finanziell unterstützt – aus Spenden von 3HO-nahen Firmen wie Yogi Tee. Da das Interesse aus Europa deutlich gestiegen ist, reicht dieser Topf jedoch nicht mehr aus. Um alle Kosten abzudecken, haben wir beschlossen, einen Spendenfonds bei 3HO Deutschland einzurichten. Über den „MPA-Schülerfonds“sollen die deutschen SchülerInnen weitere finanzielle Unterstützung für ihren Schulbesuch auf der MPA erhalten.

 

Wir bitten um Unterstützung. Die Spenden auf diesen Fonds sind von der Steuer absetzbar.

Konto: 68060206 | BLZ: 20010020 | Postbank Hamburg

IBAN DE25 2001 0020 0068 0602 06, BIC PBNKDEFF, Stichwort: Miri Piri SchülerInnen Fonds

Kontakt: Guru Amrit Kaur

 Zwei englische Texte, die einen Einblick in das Leben der SchülerInnen auf der Miri Piri Academy wiedergeben:

 

Weitere Infos über die Miri Piri Academy in Indien - englischsprachig

 

zurück